EMTC-Bericht zur SFMT-GV vom 10. März 2018 in Bern

Ich berichte kurz über die Aktivitäten der European Music Therapy Confederation EMTC im Zeitraum seit der letzten Generalversammlung des SFMT.  

Die EMTC-Generalversammlung 2017 hat vom 25.-28. Mai in Ede, Holland, stattgefunden. Da ich verhindert war, hat Beate Roelcke mich in Rücksprache mit dem Vorstand dort freundlicherweise als Schweizerische Delegierte vertreten.

Irland ist 2017 als neues Mitglied in die EMTC aufgenommen worden, womit nun 30 europäische Länder vertreten sind. Seit der letztjährigen GV ist die Türkei neu mit Beobachterstatus („observing member“ ohne Stimmrecht) dabei, um Anregungen für den Aufbau der Musiktherapie in der Türkei zu sammeln.

Die nächste Generalversammlung der EMTC findet vom 3.-6. Mai 2018 in Trapani, Sizilien statt.

 

Arbeitsgruppe „music therapy & arts therapies“

Bei der GV 2016 hatte ich angeregt, eine Arbeitsgruppe zur Beziehung und allfälligen Zusammenarbeit von Musik- und anderen künstlerischen Therapien in europäischen Ländern zu gründen. Nach einer langen, wenig produktiven Initialphase läuft nun seit einigen Wochen ein reger Austausch zwischen den MitarbeiterInnen der Arbeitsgruppe und es wird eine Umfrage zur Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Richtungen künstlerischer Therapien in den Mitgliedsländern durchgeführt.

 

European Music Therapy Day

Rund um den 15. November 2017 wurden zum vierten Mal in vielen Ländern Veranstaltungen zum European Music Therapy Day unter dem Motto „Hearing your voice“ organisiert. In der Schweiz hat dieses Mal keine Aktion stattgefunden.

Das Motto des diesjährigen 5. European Music Therapy Day ist „Music moves me“. Informationen zum kommenden sowie zu vergangenen EMTD finden sich auf der EMTD-homepage (http://www.musictherapyday.com).

5th European Music Therapy Day, 15. November 2018

11th EMTC-Conference 2019

Alle drei Jahre organisiert die EMTC eine grosse internationale Konferenz. Die nächste findet vom 26.-30. Juni 2019 zum Thema „Fields of Resonance“ in Aalborg, Dänemark, statt.

Abstracts können bis zum 1. Oktober 2018 eingereicht werden.  Weitere Informationen siehe: http://www.musictherapy.aau.dk/emtc19/

 

Last but not least habe ich nach fünf interessanten Jahren als EMTC-Delegierte aus zeitlichen Gründen entschieden, den Stab weiterzureichen. Ich freue mich sehr, dass Beate Roelcke die Nachfolge übernehmen wird, nachdem sie an der letzten GV bereits kurzfristig für mich eingesprungen ist. Vielen Dank Beate.

Beim SFMT-Vorstand bedanke ich mich ganz herzlich für die anhaltende Unterstützung der EMTC-Arbeit, das mir entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

 

Bettina Kandé-Staehelin

 

zurück