Liebe Kolleginnen und Kollegen

Am 15. November 2018 ist der europäische Musiktherapie-Tag!

An diesem Donnerstag finden europaweit zum 5. Mal Events statt, die unseren schönen Beruf bekannter machen und auf die Wirksamkeit unserer Therapieform hinweisen.

Inzwischen arbeiten mehr als 6000 zertifizierte Musiktherapeuten und Musiktherapeutinnen in Europa in Einrichtungen der unterschiedlichsten Berufsfelder und in selbständiger Praxis.

Wir sind auf dem Weg, den Platz für die Musiktherapie im Gesundheitswesen auszubauen, dank vieler berufspolitischer Initiativen und ausgeweiterter Forschung. Gleichzeitig erleben wir täglich, dass es noch viel mehr Bedarf gibt, dass bestehende Stellen erweitert und neue geschaffen werden könnten...

Der europäische Berufsverband EMTC lädt herzlich dazu ein, „uns zu bewegen“, uns von der „Musik bewegen zu lassen“, der Kreativität freien Lauf zu lassen, die Türen der Häuser und Einrichtungen aufzumachen, über Aktionen, Informationen und Pressemitteilungen öffentlich zu werden.

Er stellt uns dazu einen Flyer bereit, der zusammen mit einem mitreissenden Song, den Albert Berman aus Utrecht komponiert hat, unter www.musictherapyday.com heruntergeladen werden kann.

„Music moves me“ ist als ansteckendes Motto gesetzt. Auf der Homepage www.musictherapyday.com werden Informationen zu den Aktivitäten der einzelnen Länder gesammelt und sichtbar gemacht.

Bitte schickt Eure Pläne und Ideen an den SFMT.

Anne Bolli (bolli(at)musictherapy.ch) kann für Unterstützung oder Übersetzung angefragt werden.

 

Herzliche Grüsse von

Beate (EMTC) und Anne (SFMT)

So heisst der Titel des von der ZHdK organisierten Symposiums, das am 25. und 26. Januar 2019 in Zürich stattfindet. Im Programm:

-          Vorträge von bekannten Musiktherapeuten

-          Workshops, in denen die verschiedenen Aspekte des Gesangs in der Musiktherapie erlebt und diskutiert werden

-          am Freitag Abend als Vorschau der Film über die Musiktherapie-Pionierin Gerda Bächli; die Herausgabe der DVD wurde vom SFMT unterstützt 

-          Auf der Webseite der ZHdK https://www.zhdk.ch/musiktherapie sind Programm und Anmeldeformular zu finden

Fields of Resonance

heisst der Titel der 11. Europäischen Musiktherapie-Konferenz, die vom 26.-30. Juni 2019 in Aalborg, Dänemark stattfindet. Die Keynotes werden von Lars Ole Bonde, Monika Geretsegger und Susan Hart gehalten.

Bis zum 15. Oktober 2018 können Abstracts für Vorträge, Workshops, Roundtables eingereicht werden. Die Anmeldung zur Teilnahme ist vor dem 1. März 2019 günstiger.

Alle Informationen sind unter www.musictherapy.aau.dk zu finden.

 

zurück